GOLD-FILLED

Gold-Filled ist ein hochwertiges Material, das mindestens 5 % Gold enthält. Diese Technik stammt aus den Vereinigten Staaten und ist in Europa weniger verbreitet. Dabei wird eine Schicht aus 14- oder 18-karätigem Gold auf einen Messing- oder Kupferträger heißgepresst. Da es sich um die dickste und widerstandsfähigste Form der Vergoldung handelt, halten Ihre goldgefüllten Schmuckstücke mehr als 30 Jahre lang, ohne anzulaufen. Gold-Filled enthält im Vergleich zu vergoldeten Produkten 50 bis 100 Mal mehr Gold. (5% Gold-Filled gegenüber 0,05% vergoldet) Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihren Schmuck unter Wasser tragen können, ohne dass er beschädigt wird. Unser Ziel ist es, hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis zu garantieren, um Sie so weit wie möglich zufrieden zu stellen.

LITHOTHERAPY

Heilkristalle werden schon seit Tausenden von Jahren verwendet. Völker wie die Chinesen, die Indianer, die Hebräer, die Ägypter, die Maya, die Griechen, die Tibeter und die Azteken nutzten sie zu dekorativen Zwecken und begannen dann, ihre energetischen Qualitäten zu erkennen. Kristalle fördern Glück, Gesundheit, Liebe und Spiritualität. Jeder Stein kann einem oder mehreren astrologischen Zeichen zugeordnet werden und stimuliert ein oder mehrere Chakra(s), die 7 Hauptenergiezentren des Körpers. Je ausgeglichener unsere Chakren sind, desto besser fühlen wir uns in unserem Körper. Durch das erste Chakra verankert zu sein, bedeutet, mit der Erde verbunden und in jedem Moment des Lebens präsent zu sein. Alle Kristalle schwingen und strahlen eine subtile Schwingung aus. Jeder Stein hat seine eigene Schwingung, die eine andere Wirkung auf unseren Körper hat. Diese Schwingung hilft uns, unser inneres Gleichgewicht wiederherzustellen. Die Wahl des Steins kann durch Intuition erfolgen, basierend auf den Tugenden, den astrologischen Zeichen, die am meisten von einem Stein beeinflusst werden, oder dem Chakra, das aktiviert werden muss.
Reinigung und Aufladung Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Objekt oder einen Ort zu reinigen: mit Räucherung, Feuer, Salz, Wasser, Erde oder Klang. Um zu vermeiden, dass Ihr vergoldeter oder mit Gold gefüllter TerraGemma-Schmuck beschädigt wird, empfehlen wir die Methode des Ausräucherns zur Reinigung. Das Ausräuchern wird mit Palo Santo oder heiligem Salbei durchgeführt. Öffnen Sie zuerst die Fenster, um die Energien herauszulassen, dann führen Sie den Schmuckkristall einfach durch den weißen Rauch und denken Sie dabei: „Mögen alle Energien, die sich in diesem Kristall angesammelt haben, verschwinden.“ Nimm dir diesen Moment, um dich mit den Schwingungen deines Kristalls zu verbinden, der nun gereinigt ist. Zusätzlich zur Reinigung, wenn du das Bedürfnis verspürst, ist es auch wichtig, deinen Kristall mit positiven Energien aufzuladen. Auch dafür gibt es zwei Möglichkeiten: mit der Sonne und dem Mond. Legen Sie Ihren Kristall die ganze Nacht unter das Licht des Vollmonds oder nur einige Stunden unter die Sonnenstrahlen, um die schönen Farben Ihres Steins nicht zu verändern.